Grundlagen

 

Elektro-Felder

Jede elektrische Leitung strahlt ein elektrisches Feld ab.

Lebewesen und Gegenstände nehmen diese abgestrahlten

Spannungsfelder wie Antennen auf.

Der Mensch wird durch dieses Elektrofeld beeinflusst.

Elektrosensible Personen können auf solche Feld-

beeinflussungen mit gesundheitlichen Störungen reagieren,

ohne dies bewusst wahrzunehmen.

 

Elektro-Feld strahlt

sternförmig ab, sobald

Spannung anliegt, auch

wenn kein Strom fliesst.

 

 

Elektro-Magnetfelder

Fliesst in einer elektrischen Leitung oder in einem Gerät

Strom, entsteht rundum ein Elektro-Magnetfeld. Dieses Elektro-

Magnetfeld durchdringt alle Materialien und Körper- auch den

menschlichen Körper.

Elektro-Magnetfelder können nicht abgeschirmt werden. Eine

elektrobiologisch korrekte Installation oder Massnahme kann

hier Abhilfe schaffen.

 

Magnet-Feld strahlt

kreisrund ab, aber nur dann,

wenn Strom fliesst.

 

Hochfrequenz-Felder

Mobile Kommunikation (auch WLAN, Bluetooth etc.) erfolgt über

elektromagnetische Strahlung. Mobilfunksender und DECT Basis-

stationen von Schnurlostelefonen senden dazu rund um die Uhr

gepulste Signale aus. immer mehr Menschen sind durch diese

zunehmende Form des Elektrosmogs in Wohlbefinden und

Gesundheit beeinträchtigt.

 

 

Mobilfunkantennen strahlen

pulsierend und mit ca. 0-7°

gegen den Boden gerichtet.